Über uns

Das Seminarhaus des Heinrich Schwab Instituts wurde mit der Vision ins Leben gerufen, einen Ort der Begegnung zu schaffen,

an dem Menschen für sich neue Horizonte entdecken können, die ihnen dabei helfen, die Balance zwischen Geist, Körper und Seele wiederzufinden – wo sie sich frei entfalten und zurück zu ihrem eigentlichen Kern gelangen können. In uns allen ist eine tiefe Sehnsucht verborgen, gesund zu werden, glücklich zu sein und uns am Leben zu erfreuen.

Der Weg dorthin kann viele Facetten haben.

Wir zeigen ganzheitliche Wege auf, die in alle Richtungen offen sind. Unsere Gäste sollen die Möglichkeit erhalten, auf ihre eigene Weise wieder im Einklang mit sich und der Natur zu leben, empfänglich für heilende Energien zu werden, achtsam zu sein und das Leben zu genießen.

Wir informieren, teilen, nehmen auf, geben und empfangen.

Wir bieten verschiedenste Seminare, Vorträge, Literatur, Ausstellungen und vieles mehr, die unsere Vision unterstützen.

Wir wachsen weiter und arbeiten derzeit am Ausbau eines zusätzlichen Seminarraumes (Raum der Stille mit etwa 60 m2) sowie weiteren Projekten, die wir zu gegebener Zeit bekannt geben werden.